Amsterdam | 15.+16.Dezember 2018

Die multikulturelle Stadt Amsterdam bietet uns alle Möglichkeiten, uns in den verschiedensten fotografischen Feldern auszuleben, diese zu kombinieren und Neues zu probieren. Egal ob man fotografisches Neuland betritt oder sich Feinheiten im bereits festgelegten Tätigkeitsfeld aneignen möchte, dieser Workshop bietet beides.

Unser Besuch während des Amsterdam Light Festivals bietet uns zudem die Möglichkeit, die Stadt in „neuem Licht“, nämlich mit interessanten Lichtinstallationen, bei Nacht zu fotografieren.

Folgende Workshop-Inhalte stehen auf der Agenda und werden entsprechend der Teilnehmerwünsche mehr oder weniger schwerpunktmäßig behandelt:

  • Architekturfotografie
  • Langzeitbelichtungen
  • Portraitfotografie mit available Light und Blitzeinsatz
  • Streetfotografie

Ein wichtiger Bestandteil gelungener Fotografie ist nicht nur die Beherrschung seines Equipments, sondern auch, Motive und Möglichkeiten vor Ort zu erkennen. Dies wird daher ebenfalls Teil des Workshops sein, wenn wir gemeinsam die Straßen und Grachten Amsterdams erkunden werden. Zudem beschäftigen wir uns mit  Fragen wie „Schwarz-Weiss oder farbig“, „analog oder digital“ und anderen interessanten Themen.

Für einige der fotografischen Disziplinen steht uns in Amsterdam ein professionelles Model zur Verfügung.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Workshopgebühr und das Modelrelease für nicht-kommerzielle Nutzung.

Der Workshop beginnt am Samstag, den 15.12. um 10 Uhr mit einem gemeinschaftlichen Kennenlernen.

Für Anreise, Verpflegung und Unterbringung sorge bitte selbst. Wir geben aber gerne eine Hotelempfehlung und streben an, auch den Abend gemeinsam mit Gesprächen über die Fotografie ausklingen zu lassen.

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Sa., 15.12.2018, 10:00 Uhr bis So., 16.12.2018, 18:00 Uhr

Workshopgebühr: EUR 349,00 inkl. MwSt.

Für mehr Informationen und Buchungen wenden sie sich per Mail an contact@kohlphotography.de

Die Bilder und Texte auf dieser Internetpräsenz sind urheberrechtlich geschützt.
© Kohl Photography

Es werden Cookies genutzt, um die Funktionalität dieser Internetseite zu erhöhen und Ihren Besuch auf unserer Website zu vereinfachen. Wenn Sie ohne weitere Änderung Ihrer Browsereinstellung fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie gerne die Cookie-Funktion dieser Webseite nutzen möchten. Sie können jedoch jederzeit alle Cookies von Ihrer Festplatte löschen bzw. die Einstellungen Ihres Browsers soweit ändern, dass Cookies nicht, oder nur mit Ihrer Zustimmung akzeptiert werden. Mehr Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Mehr auch unter: https://www.kohlphotography.de/datenschutzerklarung

Schliessen